kinesiologisches taping

Du wünschst schnellere Regeneration oder hast akute, muskuläre Problematiken?
Dann kann Dir ein kinesiologisches Taping dabei helfen, Dein Wohlbefinden zu steigern!

Hier erfährst Du mehr über meinen ganzheitlichen Ansatz.

was ist kinesologisches taping?

Ursprünglich kommt das kinesiologische Taping aus Japan und wurde dort um 1979 publik.
Durch olympischen Sportveranstaltungen, an denen Spitzensportler mit kinesiologischem Taping vorliegende Muskel- und Gelenkerkrankungen, sowie Verspannungen  entgegenwirkten, erhielt es innerhalb kürzester Zeit einen hohen Bekanntheitsgrad.

Das Taping unterstützt, mobilisiert und stabilisiert - ganz frei von Wirkstoffen!

mögliche Anwendungsbeispiele


Wirbelsäule

- Muskelverspannungen
- Fehlhaltungen
- Spannungskopfschmerzen
- Bandscheibenvorfälle
- "steifer Nacken"

Hüfte / Knie / Fuß

- Hüftgelenksathrose
- Kniegelenksbeschwerden
- Muskelfaserriss
- Krämpfe
- Verstauchungen
- Fersensporn

Schulter / Arm / Hand

- Schulterverletzungen
- Schultersteife
- Tennis-Ellbogen
- Karpaltunnel-Syndrom
- Sehnenscheiden-Entzündung

Weitere Indikationen

- Sportverletzungen
- OP-Nachbehandlung
- Lymphabfluss
- Prellungen/Bluterguss
- Menstruationsbeschwerden



Online-Terminbuchung

Hier kannst Du ganz einfach selbst Deinen Wunsch-Termin online buchen.

Online shop

 Wir alle haben einen vollen Terminkalender und wenig Zeit. 

Über meinen Online-Shop kannst Du ganz bequem bei mir einkaufen, wann immer es Dir passt. 

Bild- und Textquelle / Urheber               BodyTape               https://www.bodytape.net/